Werkzeugmechaniker/-in (m/w/d)

… fertigen Stanzwerkzeuge, Gieß- und Spritzgussformen oder Vorrichtungen für die industrielle Serienproduktion und den Maschinenbau, zudem auch feinmechanische bzw. chirurgische Instrumente. Für die Herstellung setzen sie meist CNC-gesteuerte Werkzeugmaschinen ein, die sie auch selbst programmieren. Mithilfe der Dreh-, Fräs-, Schleif- und Bohrmaschinen fertigen sie die Einzelteile der oft komplexen Werkzeuge an. Dabei halten sie die durch technische Zeichnungen vorgegebenen Maße exakt ein. Einzelteile montieren sie zu fertigen Werkzeugen und bauen sie in die Produktionsmaschinen ein, z. B. in Stanzmaschinen. Sie führen Probeläufe durch und kontrollieren die fertigen Erzeugnisse. Auch die Wartung und Instandhaltung von Werkzeugen und Maschinen gehört zum Aufgabengebiet.

Wie lange dauert die Ausbildung?

  • Bundesweit 3,5 Jahre

Was solltest du mitbringen?

  • Einen guten Realschulabschluss mit guten Leistungen in naturwissenschaftlichen Fächern
  • Technisches Verständnis, handwerkliches Geschick und logisches Denkvermögen
  • Begeisterung für Zukunftstechnologien und deren Weiterentwicklung
  • Hohe Einsatz- und Lernbereitschaft
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität

Jetzt bewerben!

Nutze dafür gern unser Online-Bewerbungs-Formular. Bei Fragen rund um die Ausbildung steht Dir folgende Ansprechpartnerin aus der Personalabteilung jederzeit gern zur Verfügung:

Frau Mandy Hagemann: +49 3431 7166-314

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Alternativ schickst du deine aussagekräftige Bewerbung gern an:

PARTZSCH Elektromotoren GmbH
Personalabteilung
Daniel-Wilhelm-Beck-Straße 13
Gewerbegebiet Döbeln - Ost
04720 Döbeln

oder per E-Mail an: bewerbung@partzsch.de