Partzsch Unternehmensgruppe

Zertifikat zum Schweißen von Schienenfahrzeugen und -fahrzeugteilen

Durch die Auszeichnung mit dem Zertifikat zum „Schweißen von Schienenfahrzeugen und –fahrzeugteilen“ nach EN 15085-2 beweist die Firma PARTZSCH Elektromotoren einmal mehr ihre Kompetenz. Dem Unternehmen wird bescheinigt, dass die hochqualifizierten Mitarbeiter zur Ausführung von Schweißarbeiten entsprechend Zertifizierungsstufe CL1 nach EN 15085-2 unter Berücksichtigung folgender Bestimmungen geeignet sind:

Anwendungsgebiet

  • Neubau und Instandsetzung von Bauteilen für Schienenfahrzeuge (außer Konstruktion)
  • Gehäuse für Fahrmotoren

Geltungsbereich

Laut Zertifikat sind wir für die Verfahren MAG, WIG sowie E-Hand zugelassen.

  • Abmessungen Werkstoffgruppe 1.2
    t = 3–100 mm BW
    t ≥ 5 mm FW
  • Abmessungen Werkstoffgruppe 1.2
    t = 3–16 mm BW
  • Abmessungen Werkstoffgruppe 1.2/8
    t = 10–24 mm FW
Desktop Version anzeigen