Partzsch Unternehmensgruppe

Hochtemperaturwicklungen

Stator Brandgasmotor

Rauch- und Wärmeabzugsanlagen schaffen durch die Abführung von Rauch Bedingungen für eine sichere Flucht und Rettung von Menschen im Brandfall.

Die dafür eingesetzten Motoren werden mit einem Isoliersystem ausgestattet, welches in der Lage ist, diese Anlagen bei Umgebungstemperaturen bis 600 °C über eine entsprechende Zeit zu betreiben.

Es wurde eine Typenreihe von 4- bis 12-poligen Motoren und einer Baugröße von 180 bis 315 entwickelt.

technische Parameter Motorenreihe der Klasse F400 (400 °C, 2 Stunden)

  • 4-polige Motoren von 15 kW bis 110 kW
  • 6-polige Motoren von 11 kW bis 110 kW
  • 8-polige Motoren von 7,5 kW bis 90 kW

technische Parameter Motorenreihe der Klasse F600 (600 °C, 1 Stunden)

  • 4-polige Motoren von 15 kW bis 110 kW
  • 6-polige Motoren von 11 kW bis 110 kW
  • 8-polige Motoren von 7,5 kW bis 90 kW
Desktop Version anzeigen