Partzsch Unternehmensgruppe

Frequenzumrichterfeste Wicklungen

Ein hochaktuelles Thema ist der Betrieb von Motoren an Frequenzumrichtern.

Das Isoliersystem eines umrichtergespeisten Motors wird stärker beansprucht, als bei einer Speisung mit sinusförmigen Spannungen. Des Weiteren kann bei Maschinen mit einer Bemessungsspannung über 400 V und Versorgung aus schnellschaltenden Spannungs-Zwischenkreis- Umrichtern, die Wicklungsisolierung extrem beansprucht werden.

Hierfür wurde ein spezielles Isolationssystem entwickelt, welches bis zu einer Bemessungsspannung von 690 V, ohne Begrenzung der Spannungsanstiegsgeschwindigkeiten, durch Filterschaltungen sicher isoliert. Damit haben Maschinen mit diesem Isolationsaufbau einen höheren Wirkungsgrad, da die Verluste der Filter und Drosseln entfallen. Im Zeitalter der Energieeffizienz ein besonderer Beitrag der PARTZSCH Unternehmensgruppe.

Frequenzumrichterfeste Wicklungen sind mit folgenden Parametern standardmäßig herstellbar:

  • mittlere Windungslänge bis 3,5 m
  • bis BG 800 maximales Gewicht 8 t
  • weitere Wicklungsarten, sowie größere Abmessungen und Gewichte auf Anfrage möglich
Desktop Version anzeigen