Befundungen

Um den Kunden faire Rahmenbedingungen für die Instandsetzung ihrer angelieferten Maschinen bieten zu können, werden diese zur Auffindung auch nicht sichtbarer Schäden grundsätzlich einer Befundung in unseren Prüffeldern unterzogen.

Die mit dem Kunden abgestimmten Prüfungen beinhalten die Demontage und Reinigung der Maschinen, bevor diese elektrisch geprüft und mechanisch sowie gegebenenfalls auch thermisch vermessen werden.

Nach Erstellung eines ausführlichen Befundberichtes, welcher dem Kunden zur Einsichtnahme übermittelt wird, erfolgt ein Vergleich des Angebotes mit dem tatsächlich zu erbringenden Leistungsumfang. Für den Kunden wird ggf. ein Nachtragsangebot erstellt. Der Kunde entscheidet dann über den weiteren Auftragsumfang bzw. den Ablauf der Instandsetzung seiner Maschinen in unserem Unternehmen.

Technische Parameter

  • Visuelle Kontrolle der Maschinenkomponenten
  • Rundlaufkontrolle
  • Elektrische Eingangsprüfungen
    • Isolationswiderstandsmessung
    • Hochspannungsprüfung bis 35 kV AC
    • Stoßspannungsprüfung bis 40 kV
    • Widerstandsmessung
  • Mechanische Eingangsprüfungen
    • Vermessung Lagersitze
    • 3D-Vermessung der gesamten Maschine
  • Thermografische Prüfung des Blechpaketes